James Megellas

James Megellas

11-03-1917

Schlüsselwörter für diese Biografie
Kämpfen Befreiung Sieg und niederlage
Liberation Route Europe

James Megellas

James Megellas trat im Mai 1942 in die amerikanische Armee ein. Danach folgten Einsätze in Italien, Belgien, Deutschland und den Niederlanden. Er war an einigen der bekanntesten Schlachten des Zweiten Weltkriegs beteiligt und ist einer der meist dekorierten Angehörigen der 82. Luftlandedivision.

Als James Megellas im Mai 1942 in die amerikanische Armee eintrat, wollte er am liebst sofort an die Front. Nach einer Monate langen Ausbildung wurde er im Oktober 1943 dem 504. Fallschirmjägerregiment der 82. US-Luftlandedivision zugeteilt. Seinen ersten Kampfeinsatz hatte er in Italien, als er die Leitung eines Zuges übernahm, der an den Gefechten in den Apenninen und bei den Brückenköpfen von Anzio beteiligt war.

Wegen der schweren Verluste in Italien blieb das Regiment in England, während die restliche 82. US-Luftlandedivsion am 6. Juni 1944, am D-Day, in Frankreich landete (Operation Overlord). Im September 1944 schlossen sich Megellas und seine Einheit wieder der 82. US-Division für Operation Market Garden an. Während dieser Operation nahm Megellas an der gewagten Überquerung der Waal bei Nimwegen teil. Während sie unter Beschuss lagen, überquerten die Fallschirmjäger in klapprigen kleinen Booten den Fluss. Die Verluste waren enorm.

Megellas wurde für sein mutiges Verhalten mit dem „Distinguished Service Cross“ ausgezeichnet. Im Dezember 1944, nach Operation Market Garden nahmen Megellas und seine Einheit an der Ardennenoffensive und der Invasion in Deutschland teil, wo sie die Befreiung des Konzentrationslagers Wöbbelin in Ludwigslust miterlebten.

Während der großen Siegesparade im Januar 1946 führte Megellas seine Kompanie auf der Fifth Avenue in New York an. Nach dem Krieg schied er aus dem Militär aus und entschied er sich für eine politische Laufbahn. Seine Kriegserlebnisse legte er in einem Buch mit dem Titel „All the way to Berlin“ fest.

Mediengallerie

Damit verbundene Sehenswürdigkeiten, Orte und Biografien