PolenWarschau

Mit dem Überfall der Wehrmacht auf Polen im September 1939 begann der Zweite Weltkrieg. Warschau war Schauplatz heftiger Kämpfe, und am Ende des Krieges hatten unvorstellbar viele Einwohner ihr Leben verloren und war die Stadt fast völlig zerstört...

Liberation Route Europe

Liberation Route:PolenWarschau

Die Folgen des Zweiten Weltkrieges waren für Warschau verheerend. Durch Gefechts- und Vergeltungsmaßnahmen lag die polnische Hauptstadt nach dem Einmarsch der Deutschen, zwei Aufständen und den Kämpfen der Schlussphase nahezu vollständig in Schutt und Asche. Die Opferzahlen unter den Soldaten und unter der – nichtjüdischen und erst recht der jüdischen – Zivilbevölkerung waren unvorstellbar hoch. Anfang 1945 wurde die zerstörte Stadt von der Roten Armee eingenommen und kam unter sowjetischen Einfluss. Es dauerte bis 1989, ehe Polen seine Freiheit erlangte.

Wir arbeiten noch an der Webseite und werden die Übersetzungsfehler bald beheben.