Liberation Route Europe

Liberation Route Europe
&
Rureifel Tourismus

Rureifel Tourismus, Partner der Liberation Route Europa

www.rureifel-tourismus.de

Der Rureifel Tourismus e.V. begrüßt jedes Jahr einige Hunderttausend Gäste aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Die meisten genießen die Natur und nehmen die Angebote des Nationalparks Eifel wahr. Gleichzeitig werden Angebote, die dieses Naturerleben mit Kultur und Geschichte kombinieren, in den letzten Jahren immer wichtiger.

Auch Amerikaner besuchen seit Jahrzehnten unsere Region. Angehörige der damals aktiven Truppenteile sowie Verwandte der Soldaten kommen hierher, um die Ereignisse der Schlacht im Hürtgenwald nachzuempfinden. Mit speziellen Wanderwegen und qualifizierten History-Guides will die Rureifel die damaligen Gefechtsfelder, die Geschichte der Einwohner und die Nachwirkungen einer der verlustreichsten Schlachten auf deutschem Boden vorstellen.

Seit 2011 ist die Rureifel Partner in der Liberation Route Europe. Dank dieser transnationalen Zusammenarbeit lässt sich die Geschichte der Kämpfe um den Hürtgenwald besser darstellen, professioneller aufbereiten und wirksam in den Kontext der Ereignisse entlang der Route von Südengland nach Berlin einbetten.

Das überwältigend große Interesse der Region an diesen Themen zeigte sich, als im Januar 2015 binnen drei Wochen über 6000 Besucher zur Ausstellung „Routes of Liberation“ in die Kirche St. Mokka in Schmidt kamen.

Die Rureifel und das AlliiertenMuseum in Berlin sind die deutschen Partner der Liberation Route Europe, die das Erbe des Zweiten Weltkrieges mit Bildungsangeboten thematisieren und mit touristischer Wertschöpfung verknüpfen. Mit dem Westwall, dem Hürtgenwald und der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang kann dieser Landstrich grenznah mit interessanten Besuchsorten zwischen Aachen und Bastogne aufwarten.


„Für mich ist es eine Ehre, Teil des Projektes Liberation Route Europe zu sein. Dadurch kann die Rureifel den notwendigen historischen Kontext für die Geschichte des Hürtgenwaldes bereitstellen und den Besuchern der Region hochwertige Angebote machen.“

Gotthard Kirch – Geschäftsführer Rureifel Tourismus e.V.


 

  • Erleben Sie die Naturlandschaft des Hürtgenwaldes mit den Drachenzähnen und Bunkern des Westwalls, den Geschichten gefallener Soldaten, dem Schicksal der Bevölkerung und den bis auf den heutigen Tag spürbaren Auswirkungen.
  • Begeben Sie sich auf den Historisch-Literarischen Wanderwegen mit Heinrich Böll, Ernest Hemingway und Jerome D. Salinger auf die Spuren der Weltliteratur.
  • Verbinden Sie den Besuch des Hürtgenwaldes mit einer Exkursion zur nahe gelegenen ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang.
Ort An der Laag 4 52396 Heimbach
Liberation Route Europe

Interesse an einer Partnerschaft?

Die Liberation Route Europe ist eine grenzüberschreitende Gedenkstrecke, die Erinnerungsorte aus der jüngeren europäischen Geschichte verbindet. Sie wird ständig erweitert und umfasst verschiedene Gebiete, durch die die Alliierten auf ihrem Vormarsch kamen.

Ebenfalls ein Partner werden
Province of Noord Brabant

Province of Noord Brabant

Mehr lesen
Provinz Gelderland

Provinz Gelderland

Mehr lesen

Wir arbeiten noch an der Webseite und werden die Übersetzungsfehler bald beheben.