Mook War Cemetery

Mook War Cemetery

Groesbeekseweg, Mook, Die Niederlande
Schlüsselwörter für diese Sehenswürdigkeit
Kämpfen Befreiung Erinnerung Sieg und niederlage
Liberation Route Europe

Mook War Cemetery

Auf dem englischen Ehrenfriedhof in Mook liegen 322 umgekommene Soldaten. Viele der englischen Soldaten, die hier begraben wurden fielen in der Betuwe (September/Oktober 1944) und in Deutschland (Februar 1945). Die umgekommenen Soldaten kamen aus  folgenden Ländern: England (297), Polen (11), Kanada (10), Australien (3) und Neuseeland (1). Auf dem Ehrenfriedhof steht ein 'Cross of Sacrifice',  ein 'Opferkreuz' mit einem Bronze-Schwert. Die Inschrift lautet: 'MOOK WAR CEMETERY 1939 - 1945'. Das Kreuz symbolisiert die Soldaten, die im 2. Weltkrieg in den Niederlanden umgekommen sind.

Mediengallerie

Mook War Cemetery

Auf dem englischen Ehrenfriedhof in Mook liegen 322 umgekommene Soldaten. Viele der englischen Soldaten, die hier begraben wurden fielen in der Betuwe...

Groesbeekseweg, Mook, Die Niederlande

Wir arbeiten noch an der Webseite und werden die Übersetzungsfehler bald beheben.