Airborne Museum 'Hartenstein'

Airborne Museum 'Hartenstein'

Utrechtseweg 232, Oosterbeek, Die Niederlande
Schlüsselwörter für diese Sehenswürdigkeit
Zerstörung Kämpfen Befreiung Erinnerung Sieg und niederlage
Liberation Route Europe

Airborne Museum 'Hartenstein'

Beschreibung Das Museum zeigt den Verlauf der Schlacht um Arnheim. Die Schlacht fand im September 1944 zwischen Ede und Arnheim statt. Diese Schlacht war Teil der alliierten Operation 'Market Garden'. Englische, amerikanische und polnische Luftlandetruppen mussten die Flussbrücken von der Grenze zu Belgien bis Arnheim erobern.

Das Museum befindet sich im ehemaligen Hotel Hartenstein. Während der Schlacht von Arnheim fungierte das ehemalige Hotel als Hauptquartier der 1. englischen Luftlandedivision, die unter dem Befehl des General-Major Roy Urquhart stand. Das Hotel wurde im 2. Weltkrieg gröβtenteils zerstört, nach dem Krieg aber restauriert. Das Airborne Museum befindet sich seit 1980 im Haus Hartenstein.

Mediengallerie

Airborne Museum 'Hartenstein'

Das Museum befindet sich im ehemaligen Hotel Hartenstein. Während der Schlacht von Arnheim fungierte das ehemalige Hotel als Hauptquartier der 1. englischen...

Utrechtseweg 232, Oosterbeek, Die Niederlande

Welcome on our new website, it is still under construction and content is being added, we hope you like it! Feel free to give feedback on our Facebook page.