125. Dear Mrs. Webb

125. Dear Mrs. Webb

21-09-1944

Kerkstraat, Zeeland, Die Niederlande
Schlüsselwörter für diesen historischen Ort
Bombardierungen Kämpfen Sieg und niederlage
Liberation Route Europe

125. Dear Mrs. Webb

Während der Operation Market Garden finden im Luftraum über dem Kampfgebiet und auf den Anflugrouten zahlreiche Luftkämpfe statt. Die dabei abgeschossenen Flugzeuge stürzen auf niederländisches Gebiet. Auf diese Weise werden die Bewohner von Zeeland und Langenboom Zeuge, wie am 21. September 1944 eine Dakota, mit der Registrierungsnummer KG579 von 25 deutschen Jagdfliegern angegriffen und abgeschossen wird.

Sechs der acht Insassen springen aus dem abstürzenden Flugzeug. Zwei von ihnen landen unversehrt, vier andere werden von dreimal wiederkehrenden deutschen Jägern, noch am Fallschirm hängend, beschossen. Zwei von ihnen überleben es nicht, die anderen beiden werden schwer verwundet. Den beiden Piloten gelingt es nicht mehr das Flugzeug zu verlassen. Ihre Maschine stürzt auf den Flugplatz Volkel. Die beiden Soldaten werden auf dem römisch katholischen Friedhof von Zeeland beigesetzt. Ihre Kameraden liegen auf dem britischen Soldatenfriedhof in Uden.

Touristische Informationen

Kerstraat (neben Kirche) GPS Kode: 51° 41' 60"N 5° 40' 31"O

Dies ist eine Hörstation: 125. Dear Mrs. Webb
Audio wiedergeben
Audio herunterladen

Mediengallerie

125. Dear Mrs. Webb

Sechs der acht Insassen springen aus dem abstürzenden Flugzeug. Zwei von ihnen landen unversehrt, vier andere werden von dreimal wiederkehrenden deutschen...

Kerkstraat, Zeeland, Die Niederlande

Wir arbeiten noch an der Webseite und werden die Übersetzungsfehler bald beheben.