Frankreich

Die Befreiung von Paris

Nachdem das Deutsche Reich im Frühjahr 1940 Frankreich im sogenannten Blitzkrieg besiegt hatte, war das Land vier Jahre besetzt, bis im Juni 1944 die Befreiung begann: zunächst in Frankreich und danach im Rest des kontinentalen Westeuropas.

Liberation Route Europe

Liberation Route Europa in Frankreich

1940 waren die Deutschen in Frankreich einmarschiert. Die sich daran anschließende vierjährige Besatzung war eine Zeit der Unterdrückung. Ein Großteil der französischen Juden wurde deportiert. Im Juni 1944 erfolgte die Invasion der Alliierten in der Normandie, wo eine der größten Schlachten des Zweiten Weltkrieges stattfand. Zehntausende Soldaten und Bürger kamen um. Als eine der Siegermächte hat Frankreich maßgeblich zur Nachkriegsgestaltung von Europa beigetragen.

Biografien

Die Geschichte erleben

Wir arbeiten noch an der Webseite und werden die Übersetzungsfehler bald beheben.