BelgienAntwerpen

Antwerpen wurde am 4. September 1944 befreit. Die Einnahme der belgischen Hafenstadt war für die Alliierten von großer Bedeutung, da sie zur Versorgung ihrer Streitkräfte und somit zur Fortsetzung des Vormarsches nach Deutschland einen geeigneten Hafen...

Liberation Route Europe

Liberation Route:BelgienAntwerpen

Seit ihrem Durchbruch in der Normandie im August 1944 ging der Vormarsch der Alliierten in einem so erstaunlichen Tempo voran, dass ihr Nachschub unter Druck kam. Mit seinem großen Hafen bot Antwerpen eine Möglichkeit zur Lösung dieser Nachschubprobleme. Nach dem 5. September befanden sich weite Teile Antwerpens in den Händen der Alliierten, der Hafen konnte jedoch erst ab dem 28. November genutzt werden, weil die deutschen Truppen bis dahin die Ufer der den Hafen mit dem offenen Meer verbindenden Scheldemündung kontrollierten.

Die Geschichte erleben

Wir arbeiten noch an der Webseite und werden die Übersetzungsfehler bald beheben.