Nationaldenkmal für die Erste Unabhängige Polnische Fallschirmbrigade

Nationaldenkmal für die Erste Unabhängige Polnische Fallschirmbrigade

Am 24. September 1944 landete die Erste Unabhängige Polnische Fallschirmbrigade bei Driel, während der Schlacht um Arnheim. Die Brigade unterstand dem Befehl des General S. Sosabowski. Die Polen wurden eingesetzt um alliierten Armeen zu helfen, die in Schwierigkeiten waren. Bei diesem Einsatz gab es viele Tote und Verwundete. Im Gedenken an 94 umgekommene Polen wurde das 'Nationaldenkmal für die Erste Unabhängige Polnische Fallschirmbrigade' errichtet.

Inschrift Denkmal:
"SURGE POLONIA". ('Polen erhebe dich')

Schlüsselwörter


Karte

Punkt auf der Karte zeigen

Geschichten (14)

Mehr Geschichten