Kriegsmuseum „The Island“

Kriegsmuseum „The Island“

Das Kriegsmuseum „The Island“ (Die Insel) gibt einen Überblick über die Jahre 1944-1945 in der Overbetuwe, dem Landstrich zwischen Arnheim und Nimwegen. Es ehrt all diejenigen, die für die Befreiung der Overbetuwe gekämpft haben. Anhand von fünf Dioramen vermittelt das Museum einen guten Eindruck von der Situation 1944-1945 in der Overbetuwe.

Viele der Ausstellungsobjekte stammen von Veteranen und Bewohnern der Umgebung. Fast jeder Gegenstand im Museum hat seine eigene Geschichte, und durch mündliche Erzählungen kann sich der Besucher ein gutes Bild von dieser Zeit in der Betuwe machen. Man findet hier unter anderem Originaluniformen, sowohl von alliierten als auch von deutschen Soldaten, die in der Betuwe kämpften. Weitere Schwerpunkte bilden Fotomaterial, Waffen, Generalstabskarten, der niederländische Widerstand und die niederländische Armee im Mai 1940 (Grebbe-/Betuwelinie). 

Schlüsselwörter


Karte

Punkt auf der Karte zeigen

Geschichten (14)

Mehr Geschichten