Der tragische Tod von „Tante“

Der tragische Tod von „Tante“

Freitag den 6. April1945 wird Den Ham befreit. Etwas weiter nördlich liegt der Bauernhof der Familie Bartels. Dieses Niemandsland ist noch nicht freigegeben. Am Montag den 9. April wird der fünfzehnjährige Johan Schot aus Den Haag Zeuge einer Schlacht zwischen schwer bewaffneten deutschen Soldaten und den kanadischen Manitoba Dragoons. Der Bauernhof liegt direkt an der Front und „Tante“ wird tödlich getroffen …

Der Kriegsevakuierte Johan Schot (1930) war ein Junge aus einem Den Haager Armenviertel, der durch Vermittlung der Kirche einige Male die Sommerferien auf dem Bauernhof der Familie Bartels verbracht hatte und auch das ganze letzte Kriegsjahr dort, auf der Slenke in Den Ham, wohnte. Er notierte die dramatischen Ereignisse vom Montag, den 9. April 1945. Am Sonntag, den 8. April war ein denkwürdiger Tag: Überall wurde gefeiert, weil Den Ham zwei Tage zuvor befreit worden war. Und dennoch war es eine merkwürdige Situation: „Wir wohnten in einem etwas nördlicher gelegenen Gebiet nahe ‚De Groene Jager‘, faktisch im Niemandsland. Die Deutschen waren weg, aber die Kanadier waren noch nicht da.“

„Onkel“ Gait Bartels und Johan gingen montags „wie üblich“ an die Arbeit auf dem Land. Der Bauernhof stand an einer dreiarmigen Weggabelung. Plötzlich sahen sie eine große Gruppe von Deutschen auf dem Fahrrad herannahen. Sie waren schwer bewaffnet. Es war ungefähr 11.00 Uhr morgens. Dann ertönte das Rasseln von Panzern, die den Sandweg hochfuhren. Gleich darauf brach ein heftiger Kampf zwischen den deutschen Soldaten und den kanadischen Manitoba Dragoons aus. „Tante“ Wilhelmina Bartels-Pastink, die Frau von Gait Bartels, lag versteckt in einer Kartoffelmiete. Als sie das ängstliche Vieh befreien wollte, wurde sie von einer Salve in Kopf und Rücken getroffen und starb noch vor Ort. Nicht lange danach ergaben sich die Deutschen. Wilhelmina Bartels-Pastink wurde am Freitag, den 13. April 1945 auf dem Friedhof in Daarle begraben – in dem Ort, in dem sie 55 Jahre zuvor geboren worden war.

Schlüsselwörter


Karte

Punkt auf der Karte zeigen

Touristische Informationen

Slenke 3, Den Ham - GPS Kode N 52 28.174, E 6 27.847

Geschichten (14)

Mehr Geschichten